www.feuerwehr-schoenwalde.de Startseite Startseite Einsätze Einsätze Aktuelles Aktuelles Geschichte Geschichte Über uns Über uns Ausrüstung Ausrüstung Servicebereich Servicebereich Impressum Impressum
Jugendfeuerwehr
Bereits ab dem Jahr 1967 konnten fantastische Erfolge bei den Wettkämpfen erzielt werden. So gelang es der Jugendmannschaft in den Jahren 1967 bis 1969 dreimal Kreismeister im damaligen Kreis Bernau zu werden. Anfang der siebziger Jahre gab der Kamerad Böttcher aus persönlichen Gründen die Jugendarbeit ab. Ihm folgten Horst Liebenhagen und Karl-Heinz Rabe. Wie schon zuvor trug auch deren Arbeit viele Früchte.
Nach der Wiedervereinigung Deutschlands war eine Umstrukturierung von Nöten. Dazu wurde die AG aufgelöst und im März 1991 die Jugendfeuerwehr Schönwalde durch die Kameraden Gerd Sperlich und Herbert Mielke neu gegründet. Aufgrund der guten Voraussetzungen in der Jugendarbeit der Jahre zuvor, konnte gleich mit einer intensiven Ausbildung begonnen werden. Seit diesem Zeitpunkt ist die Jugendfeuerwehr immer wieder erfolgreich bei Wettkämpfen und anderen Ausscheiden. Davon zeugen zwei volle Regalreihen mit Pokalen im Versammlungsraum des Feuerwehrhauses. Mit Ablauf des Jahres 1999 gab der Kamerad Mielke seine Tätigkeit als Stellvertreter auf. Diesen Posten übernahm die Kameradin Christiane Seeger.
In den vergangenen Jahren konnten seit der Gründung viele Mitglieder der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übergeben werden. Von diesen wären beispielhaft zu nennen: Dieter Ströhmann, Uwe Mallabar, Gerd Sperlich, Manuela Zinke, Harald Siegert, Clemens Brandt, Rico Böttcher und noch viele andere. Insgesamt fanden ca. 25 Jugendfeuerwehrmitglieder den Weg in die aktive Abteilung. Zum Jahresende 2007 musste die Kameradin Seeger ihre jahrelange Tätigkeit als Stellvertreterin wegen persönlicher und dienstlicher Gründe aufgeben. Die Posten als Stellvertreter übernahmen der Kamerad Harald Garz und die Kameradin Manuela Zinke.
Die letzten Entwicklungen im Bereich Personal: 1999-2009 Jugendwart: Gerd Sperlich Stellvertreter: Harald Garz Manuela Zinke 01/2010-09/2010 Jugendwart: Marcus Funk Stellvertreter: André Podschun 10/2010-05/2011 Jugendwart: Clemens Brandt Stellvertreter: André Podschun 05/2011-heute Jugendwart: Sascha Mallabar Stellvertreter: André Podschun Momentan besuchen 22 Kinder die Dienste der Jugendfeuerwehr. Diese finden im zwei-Wochen- Rhythmus freitags statt. In den Diensten lernen die Kinder z. B. Erste-Hilfe, das Verhalten bei einem Feuer oder den richtigen Umgang mit den Geräten der Feuerwehr kennen. Jährliche Highlights können u.a. sein: Zeltlager, Berufsfeuerwehrtag, Sportturnier, Nachtwanderung, Ausflüge
Der 06.11.1964 ist ein historisch bedeutsamer Tag in der Geschichte der Feuerwehr Schönwalde. An diesem Tag wurde durch den Kameraden Kurt Böttcher die „Arbeitsgemeinschaft Junge Brandschutzhelfer“ gegründet. In Zusammenarbeit mit der Schönwalder Schule begann nun eine aktive Jugendarbeit in der Feuerwehr. Mit großem Interesse und viel Fleiß nahmen die Teilnehmer an Übungen und Ausbildungen teil.
Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns jederzeit über Interessenten für die Jugendfeuerwehr. Du solltest zwischen 8 und 16 Jahren alt sein. Wenn du möchtest, dann schau zu einem unserer Dienste vorbei oder melde dich bei uns!
Dienstplan Dienstplan BF-Tag 2013 BF-Tag 2013 Landesjugendlager Landesjugendlager Sponsoren Sponsoren Archiv Archiv Interner Bereich Interner Bereich
Feuerwehr Schönwalde (Barnim)
Gemeinde Wandlitz
Kontakt  Kontakt
Die Leitung der Kinder- und Jugendfeuerwehr 2014: Sascha Mallabar (Jugendwart, 3.v.l.), André Podschun (stellv. Jugendwart, 3.v.r.), Kathleen Lorenz (Leiterin Kinderfw, 2.v.r.), Manuela Zinke (stellv. Leiterin Kinderfw, 2.v.l.), Stefanie Weinert (Gruppenleiterin Wichtel, r.) und Christiane Seeger (stellv. Gruppenleiterin Wichtel, l.) auf dem Bild fehlt: Marcel Rauner (Gruppenleiter Jugendfw Alterklasse II)