www.feuerwehr-schoenwalde.de Startseite Startseite Einsätze Einsätze Meldungen Meldungen Geschichte Geschichte Über uns Über uns Ausrüstung Ausrüstung Servicebereich Servicebereich Impressum Impressum 110 Jahrfeier 110 Jahrfeier
Im Jahr 2012 rückte die Feuerwehr Schönwalde bisher zu folgenden Einsätzen und Übungen aus:
Nr. Datum Uhrzeit Alarmstichwort / Ort Fahrzeuge 01 01.01.12 00:47 B: Geb 1 - Brennt Garage LF 8/6 Schönwalde - Eichengrund 02 01.01.12 05:30 H: VU 2 - Pkw überschlagen TLF 16/25 Basdorf - Prenzlauer Chaussee 03 06.01.12 18:28 H: PersonNot - Türnotöffnung TLF 16/25 Schönwalde - Hauptstraße 04 07.01.12 12:46 H: Öl-Land - Ölspur TLF 16/25 Schönwalde - Leineweberstraße 05 21.01.12 13:38 H: Klein - Baum auf Fahrbahn LF 8/6 B 109 - Schönwalde Ri. Basdorf 06 22.01.12 11:59 B: Gebäude 2 - Gebäudebrand MTF, LF 8/6 Schönwalde - Siedlung Gorinsee TLF 16/25 07 31.01.12 09:48 H: VU2 - Verkehrsunfall TLF 16/25 L 30 Schönwalde Ri. Mühlenbeck 08 09.02.12 23:21 H: Klein - Ausleuchtung Hubschrauberlandeplatz MTF, LF 8/6 Schönwalde TLF 16/25 09 11.04.12 11:40 B: Klein - Feuer Solaranlage LF 8/6 Basdorf - Gewerbegebiet MTF 10 15.04.12 18:23 B: Feld - Ödlandbrand LF 8/6 Schönerlinde - Bahnhof (kein Eingreifen nötig) TLF 16/25 11 27.04.12 16:46 H: VU2 - Lkw auf Pkw aufgefahren TLF 16/25 Schönerlinde - Berliner Allee 12 28.04.12 22:08 B: Feld - Feldbrand LF 8/6 Schönerlinde - Gewerbegebiet TLF 16/25 13 03.05.12 19:11 H: VU2 - Pkw-Unfall verletzte Person TLF 16/25 Basdorf - Höhe am Friedhof 14 06.05.12 14:38 B: Klein - unklare Rauchentwicklung MTF, LF 8/6 Schönwalde - Hauptstr. Ortsausgang Ri Basdorf TLF 16/25 15 09.05.12 17:14 B: Feld - unklare Rauchentwicklung MTF, LF 8/6 Basdorf - ehem. Polizeihochschulgelände TLF 16/25 16 23.05.12 10:40 B: Gebäude 2 - Rauchentwicklung Schulgebäude LF 8/6 Basdorf - Grundschule 17 23.05.12 12:14 H: VU2 - Pkw gegen Pkw TLF 16/25 Basdorf - Prenzlauer Ch. Höhe Bahnübergang LF 8/6 18 23.05.12 17:39 B: Feld - Ödlandbrand LF 8/6, MTF Basdorf - Rosenstraße TLF 16/25 19 24.05.12 16:04 B: Wald 2 - Entstehungsbrand Wald TLF 16/25 Lanke - Fähranleger Liebnitzsee (Einsatzabbruch) 20 27.06.12 08:09 B: Gebäude 1 - Brand Holzschuppen LF 8/6 Basdorf - Rosenstraße 21 30.06.12 11:17 H: Öl-Land - Ölspur LF 8/6 Schönwalde - Hauptstraße 22 04.07.12 16:59 H: VU 2 - Unfall 3 Pkw mit verletzter Person TLF 16/25 Schönwalde - Hauptstraße Höhe ALDI/LIDL 23 03.08.12 18:29 H: Öl-Land - Ölspur (ca. 1,5 km) LF 8/6, MTF Schönwalde - L 30 OA bis Feuerwache 24 03.08.12 22:07 H: Klein - Tragehilfe Rettungsdienst LF 8/6 Schönwalde - Hauptstraße 25 08.08.12 05:26 B: Geb2 - Schuppenbrand LF 8/6, MTF Schönerlinde - Mühlenbecker Str. TLF 16/25 26 24.08.12 09:41 B: Fahrzeug2 - Reisebus brennt (Fehlalarm) TLF 16/25 A 11 - AS Wandlitz Richtung Stettin 27 02.09.12 17:25 H: Gasgeruch - beschädigte Gasleitung nach VU LF 8/6 Basdorf - Prenzlauer Ch, Höhe Kirche 28 07.09.12 18:11 B: Klein - Brennt Mülleimer TLF 16/25 Schönwalde - Bushaltestelle Siedl. Gorinsee 29 07.09.12 18:25 B: Klein - Rauchentwicklung auf Spielplatz TLF 16/25 Schönwalde - Siedlung Gorinsee, Ahornweg 30 13.10.12 08:40 H: Großunfall Bahn - Bahnunfall LF 8/6, TLF 16/25   Bahnverbindung Schönwalde-Mühlenbeck 31 18.10.12 15:22 H: VU2 - Unfall mit verletzten Personen TLF 16/25 Schönwalde - Hauptstraße 32 20.10.12 14:16 H: PersonNot - Person droht zu springen TLF 16/25 Schönwalde - Hauptstraße MTF 33 26.10.12 14:13 B: Klein - Brennt Baumstumpf TLF 16/25 Schönwalde - Badestelle Mühlenbecker See 34 19.11.12 11:11 H: Klein - Ölspur unklare Größe TLF 16/25 Schönwalde - LIDL-Parkplatz 35 19.11.12 11:23 H: Öl-Land - Ölspur ca. 100 m TLF 16/25 Schönwalde - Bernauer Damm Ri Schönow 36 20.11.12 17:50 B: Gebäude1 - Rauchentwicklung alte Flakstellung LF 8/6 Schönerlinde - Hobrechtsfelder Weg TLF 16/25 37 25.11.12 19:10 B: Gebäude1 - Brennt Unrat in Gebäude LF 8/6 Basdorf - Gelände ehem. Polizeischule TLF 16/25 38 26.11.12 22:18 B: Gebäude2 - Brand nach lautem Knall LF 8/6 Basdorf - Am Markt 39 28.11.12 14:29 H: VU2 - Verkehrsunfall mit verletzter Person TLF 16/25 Schönwalde - Kreuzung B 109 / L 30 40 07.12.12 14:45 H: VU2 - Verkehrsunfall mit verletzter Person TLF 16/25 B 109 Ortsausgang Schönwalde Ri. Basdorf 41 29.12.12 13:00 H: Öl-Land - Ölspur 900 m Länge LF 8/6 Schönwalde - Hauptstraße TLF 16/25
Feuerwehr Schönwalde (Barnim)
Gemeinde Wandlitz
hier  hier hier  hier
Ausgewählte Einsatzdetails:
21.01.2012 - Umgestürzter Baum 22.01.2012 - Gebäudebrand Am Samstag wurden wir gegen 13:30 Uhr zu einem umgestürzten Baum alarmiert, welcher an der B 109 lag. Dieser wurde entfernt, sodass er für vorbeifahrende Fahrzeuge keine Gefahr mehr darstellte. Am Sonntag kurz vor zwölf Uhr, viele Schönwalder bereiteten gerade ihr Mittagessen zu oder saßen gerade dabei, bemerkte ein Bewohner der Siedlung Gorinsee Brandgeruch in seinem Anwesen. Im Arbeitszimmer der Anwohner hatte es mit Brennen angefangen. Geistesgegenwärtig alarmierte er sofort die Feuerwehr über den Notruf 112 und versuchte den Brand mit Gartenschlauch und Feuerlöschern zu bekämpfen. Dies war jedoch nur bedingt erfolgreich. Wenige Sekunden vor zwölf Uhr ertönten die Alarmpieper der Feuerwehren in Schönwalde, Basdorf und Schönerlinde. Die Leitstelle löste Alarmstufe B: Gebäude 2 aus, was den Einsatz der drei Ortsfeuerwehren auf den Plan rief. Vor Ort stellten die eintreffenden Kräfte eine starke Rauchentwicklung fest. Sofort wurden Atemschutzgeräteträger zur Brandbekämpfung ins Gebäude geschickt (Innenangriff). Auch in die ans Wohnhaus grenzende Scheune wurde ein PA-Trupp geschickt. Bereits nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass die Lager mit den alarmierten Mittel nicht beherrschbar ist. Sofort wurden durch den Gemeindebrandmeister die Ortswehren Wandlitz und Klosterfelde, sowie die Feuerwehr Bernau mit einem zweiten Hubrettungsgerät nachgefordert. Mit den nach und nach eintreffenden Kräften wurde eine umfangreiche Brandbekämpfung von drei Seiten durchgeführt. Zudem wurden an drei Stellen Trupps im Innenangriff eingesetzt. Durch das schnelle Handeln konnte ein Vollbrand des Gebäudes verhindert werden. Vom Schadenfeuer sind “nur” 2-3 Räume betroffen, sowie der Dachstuhl des Gesamten Gebäudekomplexes. Die meisten Räume wurden weder Opfer der Flammen, noch vom Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen. Lediglich Wasser drang in einige Räume ein, infolge der Brandbekämpfung von zwei Drehleitern aus. Dies lässt sich jedoch einfacher wieder beheben, als eine Brandsanierung.   Insgesamt befanden sich ca. 70 Feuerwehrleute vor Ort. Diese kamen aus folgenden Wehren: Schönwalde (LF 8/6, TLF 16/25, MTF) Schönerlinde (MTF) Basdorf (LF 16/12, DLK 18/12; MTF) Wandlitz (LF 16/12; GW-T) Klosterfelde (TLF 16/25, TSF-W) Bernau (TM 32, TLF 16/46-W) Gemeindewehrführung (2 x KdoW) weitere Kräfte: Rettungsdienst Landkreis Barnim (RTW), Polizei (zeitweise 3 Funkstreifenwagen), Einsatzstellen-Versorgung (örtliche Landfleischerei) Laut Zeitungsberichten soll sich der Schaden auf rund 80.000 Euro belaufen.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
11.04.2012 - Feuer unter PV-Anlage An einer im Bau befindlichen Halle, einer im Gewerbegebiet Basdorf ansässigen Firma, stand ein Schaltkasten einer Photovoltaikanlage in Flammen. Anwesende Mitarbeiter umliegender Firmen versuchten beim Eintreffen der Kameraden aus Basdorf bereits die Flammen mit Hilfe zweier Feuerlöscher zu bekämpfen. Die Basdorfer Wehr setzte zum Bekämpfen austretender Flammen aus großer Entfernung einen Schnellangriff ein. Da die PV-Anlage bereit angeschlossen war, musste hier auf die Spannung geachtet werden. Aus diesem Grund war eine direkte Brandbekämpfung aus nächster Nähe nicht möglich. Mit Hilfe eines Einreißhakens wurde durch die eingetroffenen Schönwalder Kameraden die Plastikabdeckung eines zweiten Schaltkastens geöffnet, um die Flammen besser löschen zu können. Nach Eintreffen einer alarmierten Elektrofachkraft wurden mit dessen Hilfe die Schaltkästen abgeklemmt und somit weitere Kurzschlüsse beendet.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
23.05.2012 - Einsatzübung Schule, Verkehrsunfall, Flächenbrand Am sonnigen Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Schönwalde mit dem Stichwort Rauchentwicklung Grundschule Basdorf alarmiert. Zuerst stieg der Puls unserer Kräfte stark an, da Einsätze mit Kindern immer sehr schwer und folgenreich sind. Hier handelte es sich jedoch um eine Einsatzübung in Zusammenarbeit mit der Grundschule Basdorf. Vor Ort angekommen, befand sich bereits die Feuerwehr Basdorf vor Ort. Auf Anordnung des Einsatzleiters nahmen wir am Eingang des Neubaus Stellung und bereiteten uns dort auf einen Innenangriff vor. Unsere Aufgabe war nun, zwei vermisste Personen in dem Gebäude zu suchen. Der Angriffstrupp ging mit einem Rohr zur Erkundung vor und konnte die vermissten Personen recht schnell finden. Hier machte sich auch bezahlt, dass einer unserer Kameraden als Vater zweier Kinder ortskundig in den Gebäuden war und somit die Suche effektiver gestaltet wurde. Der Einsatz gestaltete sich für unsere Atemschutzträger sehr anstrengend, da zu diesem Zeitpunkt schon Temperaturen von knapp 30 °C herrschten. Entsprechend schwitzten diese unter ihrer dicken Brandschutzbekleidung sehr stark. Jedoch kann man sich das Wetter bei einem echten Einsatz nicht aussuchen, sodass man das als Training ansehen kann. Nach Abschluss der Übung fand eine kurze Auswertung statt, in der einige Dinge angesprochen wurde. Während der Aufräumarbeiten wurden unsere Kameraden von neugierigen Kindern umringt. Diese durften gerade in die Gebäude zurückkehren, waren sie zuvor im Sinne der Übung evakuiert worden. Als unsere Kameraden wieder auf der Wache zurückgekehrt waren, wurde das LF 8/6 wieder einsatzbereit gemacht und das Einsatzprotokoll geschrieben. Gerade als die letzten die Wache verlassen wollten, ertönten erneut die Pieper. Aufgrund dieser grotesken Situation gab es für wenige Augenblicke Verwirrung, als das Alarmfax dann jedoch das Stichwort VU 2 Pkw Unfall aufzeigte war klar, dass dieses ein neuer Einsatz war. Schnell wurden die Fahrzeuge besetzt und ausgerückt. Vor Ort angekommen, waren bereits die Basdorfer vor Ort. Da glücklicherweise keine Person in den Fahrzeugen eingeklemmt waren, konnten wir unseren Einsatz abbrechen.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Hier noch ein kleiner Mitschnitt von der Einsatzfahrt vom Gerätehaus Schönwalde zur Grundschule Basdorf:
Aber die Ruhe währte nicht lange. Schon kurz nach halb sechs am Abend ertönten die Piepser erneut. Wir wurden zu einem Ödlandbrand im Basdorfer Waldkorso alarmiert. Vor Ort stellte sich eine sehr schwierige Lage dar. Die Ortswehr Basdorf war bereits vor Ort und kämpfte verzweifelt gegen eine immense Flammenausbreitung. Durch die trockenen Tage der letzten Wochen besteht mittlerweile Waldbrandwarnstufe 4 für den gesamten Barnim. An der Rosenstraße entstand durch unklare Ursache ein Brand an einem ehemaligem Kleinklärwerk. Auf dem trockenen Boden breitete sich das Feuer rasend aus. Angekommen, nahmen wir sofort vom TLF den Schnellangriff vor, um die Brandausbreitung einzudämmen. Anschließend wurden von uns zwei weitere Rohre vorgenommen. Im Verlauf des Einsatzes wurden weitere Wehren der Gemeinde Wandlitz alarmiert, sodass sich kurzzeitig alle neun Ortswehren an der Einsatzstelle befanden. Die Löscharbeiten dauerten ca. 1,5 Stunden und wurden gegen halb acht beendet. Anschließend stellten wir noch vor Ort unsere Einsatzbereitschaft wieder her und fuhren zurück ins Gerätehaus. Im Einsatz waren außer uns: OF Basdorf, OF Wandlitz, OF Schönerlinde, OF Klosterfelde, OF Zerpenschleuse, OF Prenden, OF Lanke, OF Stolzenhagen, Rettungsdienst, Polizei
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
03.08.2012 - Ölspur 08.08.2012 - Schuppenbrand Am Freitag dem 03.08.12 gab es sogleich zwei. Nachdem am frühen Abend eine Ölspur über ca. 1,5 km quer durch Schönwalde unser Geschick forderte, wurden wir am späten Abend, kurz nach unserer Dienstversammlung, zur Tragehilfe Rettungsdienst gerufen. Beide Einsätze konnten kompetent abgearbeitet werden. Am 08.08.12 wurden wir in den frühen Morgenstunden zum Gebäudebrand alarmiert. Im alten Ortsteil von Schönerlinde standen zwei Schuppen und ein Lagercontainer in Brand. Mit unseren Fahrzeugen rückten wir zur Einsatzstelle aus. Auch die Wehren aus Schönerlinde, Basdorf und Wandlitz wurden alarmiert. Vor Ort fanden wir einen Schuppen in Vollbrand vor. Nachdem eine Wasserversorgung aufgebaut wurde, konnte ein umfangreicher Löschangriff begonnen werden. Nach Abschluss der Brandarbeiten nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache auf. Kräfte: Feuerwehr Schönerlinde mit TSF-W Feuerwehr Schönwalde mit LF 8/6, TLF 16/25 und MTF Feuerwehr Basdorf mit LF 16/12 und DLA(K) 18/12 Feuerwehr Wandlitz mit LF 16/12, GW-L und MTF Gemeindewehrführung (mit KdoW) Rettungsdienst Landkreis Barnim mit RTW Landespolizei
Bilder zum Brandeinsatz  Bilder zum Brandeinsatz
Nachtrag: Wie der Regionalausgabe der Märkischen Oderzeitung vom 10.08.2012 entnommmen werden kann, ermittelt die Kriminalpolizei verstärkt in Richtung Brandstiftung. Zerstört wurden durch das Feuer die Futterkammer, die Sattelkammer und ein Aufenthaltscontainer des Pferdehofes. Dieser sucht nun dringend Unterstützung, mehr dazu im Artikel der MOZ:
Artikel der MOZ vom 10.08.2012   Artikel der MOZ vom 10.08.2012
07.09.2012 - Brandstiftung Während unsere Jugendfeuerwehr zu einer gemeinsamen Ausbildung bei der Ortswehr Schönerlinde war, ertönten die Alarmpieper unserer Wehr. Die Leitstelle meldete uns einen brennenden Mülleimer an der Bushaltestelle Gorinsee Siedlung. Das TLF 16/25, welches sich bei der Ausbildung in Schönerlinde befasst, wurde mit vier Kameraden besetzt, während die Kinder vor Ort durch die Betreuer und den Schönerlinder Jugendwart weiter beaufsichtigt wurden. An der Einsatzstelle wurde die Rauchentwicklung mit wenigen Litern Wasser gelöscht. Noch vor Ort sprach uns ein Jogger an, dass es auf dem nahe gelegenen Spielplatz eine Rauchentwicklung gebe. Nach Rücksprache mit der Leitstelle fuhren wir zum Spielplatz und entdeckten dort einen brennenden Papierhaufen. Dieser wurde mit einer Kübelspritze abgelöscht. Wegen des dringenden Verdachtes der Brandstiftung wurde die Polizei alarmiert, welche den Sachverhalt aufnahm und nun ermittelt. Bereits vor Ort konnten durch die Polizei erste Spuren sichergestellt werden.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
18.10.2012 - Verkehrsunfall
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
26.10.2012 - Brennt Baum
25.11.2012 - Brennt Unrat
Am Sonntagabend kam es zu einer Rauchentwicklung in der ehemaligen Turnhalle des stillgelegten Polizeischulgeländes im Ortsteil Basdorf. Gemeinsam mit den Basdorfer Kameraden löschten unsere Kräfte im Innenangriff den brennenden Unrat, welchen Unbekannte entzündet hatten. Zur Unterstützung war auch die Ortswehr Schönerlinde und der Rettungsdienst vor Ort. Nach ca. zwei Stunden konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden und alle Kräfte abrücken. Nachtrag (27.11.2012): Laut Angaben der Polizei Brandenburg wird aktuell gegen drei Jugendliche wegen des Verdachtes der Brandstiftung ermittelt: Link
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
weitere Bilder   weitere Bilder
07.12.2012 - Verkehrsunfall
Vorschaubild klicken zum Vergrößern